Neuzugang des Jahres 2020

Das heurige Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Auch unsere Saison ist bereits seit längerem beendet und wir befinden uns in unserer wohlverdienten Winterpause.

 Buggy 23

Doch bevor wir das Jahr 2021 schreiben, möchten wir euch noch unseren Neuzugang des Jahres 2020 vorstellen. Ich bin mir  sicher, viele von euch haben unser neues Arbeitsfahrzeug bereits live oder sogar im TV gesehen.

Sein erster offzieller Einsatz  war bei der MotoGP, wo er auch gleich seinen ersten Fernsehauftritt hatte. Für die zahlreichen Einsätze in dieser Saison gab  es nicht nur Lob, sondern auch Anerkennung und Dank. Durch ihn gab es kaum Verzögerungen beim Zeitplan und die  Veranstalter konnten ihr Programm ohne große Änderungen einhalten.

 

 

Buggy 19

Bereits im Juli ist unser neuer Mitarbeiter ein Quad der Marke Can-Am in unsere Garage eingezogen.

Durch seine sportliche Form punktet er nicht nur im Bereich Optik, sondern auch bei der Funktion.

Für den zuschaltbaren Allradantrieb stellt weder ein Steilhang noch unsere Kiesbetten ein Hindernis dar. Zusätzlich ist unser Can-Am Outlander mit einer Seilwinde, einem Streugerät und einer Reifenkonstruktion ausgestattet.

Diese Ausrüstung benötigen wir für das optimale Streuen unseres Ölbindemittels und dem Einreiben in den Asphalt. Durch wochenlanges Planen und Verbessern ist es uns gelungen ein hochwertiges Ergebnis und eine erhebliche Zeitersparnis beim Binden einer Ölspur zu erreichen.

 

Buggy 8

 

 Nun zu den technischen Daten unseres Neuzugangs:

 Marke: Can-Am

 Type: XT-P 650 T

 Leistung: 43,39 kW

 

 Ausstattung:

 Salzstreuer, Seilwinde, Beleuchtung,

 Besen, Feuerlöscher, Ölbindemittel 

News & Termine