Flaggenkunde

Da die Flaggensignale die einzige Möglichkeit darstellen, um mit den Rennfahrern, während einem Training oder Rennen, zu kommunizieren, muss jeder Flaggenposten die Bedeutung der Flaggen kennen und sie im richtigen Moment selbstständig einsetzen.

Flaggensignale können oft von Veranstaltung zu Veranstaltung variieren und besonders zwischen Zweirad und Vierrad gibt es große Unterschiede. Ziel unserer Ausbildung ist es, jeden zu sensibilisieren, die Flaggen richtig und selbstständig einzusetzen. Im Falle eines Zwischenfalls auf der Strecke bleibt meist keine Zeit, um nachzufragen, die richtige Flagge muss instinktiv gezeigt werden. Auch das richtige Verhalten bei den unterschiedlich Entschärfungsmaßnahmen, wie zum Beispiel Safety Car, Full Course Yellow oder Code 60. Jeder Flaggenposten trägt große Verantwortung und muss zu jeder Zeit wissen, welche Flagge wie zu zeigen ist.