Jahresrückblick 2017

Das Jahr 2017 war geprägt von großen Ereignissen des Motorsports- und die Österreichring-Sicherheitsstaffel war stets live und engagiert dabei. Die größten Highlights des Jahres waren wie immer der Histo Cup, die Moto GP, die ELMS und natürlich nicht zu vergessen die Formel 1, die auch dieses Jahr wieder zahlreiche Gäste in die Region gelockt hat. Weitere große Ereignisse waren das KTM X-Bow Battle und der Truck GP sowie viele weitere motorsportliche Veranstaltungen, die wir mit besten Wissen und Gewissen kompetent und routiniert unterstützt haben, indem wir auf der Strecke für die benötigte Sicherheit gesorgt haben. Auch bei den Läufen der Österreichischen Rallyemeisterschaft im Rebenland, Lavanttal, Wechselland sowie im Waldviertel waren wir mit unserem Team dabei.

K800 D2 22

Doch auch abseits der Strecke blieben wir nicht untätig. Schulungen für zahlreiche Mitarbeitende, von den grundlegenden Aufgaben der Streckensicherung bis hin zu Bergungen, wurden von und für die Mitarbeitenden durchgeführt. Nachdem das Jahr mit einem Preisschnapsen begonnen hatte, hat es über das Jahr hindurch immer wieder Veranstaltungen für unsere Mitglieder gegeben. Ein besonderer Erfolg war die zum ersten Mal durchgeführte Vereinskartmeisterschaft. Für ein gemeinsames Ausklingen des Jahres 2017 sorgte die Jahresabschlussfeier im stilvollen Ambiente beim Hofwirt in Seckau mit etwa hundert Gästen.

K800 IMG 6244

Stets ist es uns eine Freude, mit dem Team von Projekt Spielberg und unserem Rennleiter Andreas Meklau zusammenzuarbeiten.

Unsere Mitglieder und Mitarbeiter stehen für Sicherheit sowohl auf der Strecke, als auch abseits davon.

Speed – Spaß – mit Sicherheit, garantieren wir - die Österreichring-Sicherheitsstaffel.

Wir möchten uns bei allen Mitarbeitenden für dieses erfolgreiche Jahr 2017 bedanken und wünschen allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!

News & Termine

CH Porsche Club
26.-28.April 2018

Rundstreckentrophy
18.-20.Mai 2018