Die Aufgabe des Medical Car Drivers

Die Aufgabe des Medical Car Drivers ist es, das Medical Car mit seiner Besatzung schnell und sicher zum Unfallort zu bringen. Das Medical Car ist mit einem Arzt und einem Notfallsanitäter vom Verein besetzt. Ausgerüstet ist das Fahrzeug mit notfallmedizinischer Ausrüstung (von Notfallkoffer bis medizininsche Geräte etc.).

Nach dem Start fährt es dem Teilnehmerfeld eine Runde hinterher, um bei einem Startunfall sofort helfen zu können. Das Medical Car ist ein PS-starkes Fahrzeug, das die teilnehmenden Rennfahrzeuge nicht behindert und schnell am Unfallort eintrifft. Die Redbull Ring eigenen Fahrzeuge sind AUDI S4.

News & Termine

Schulungstermin 2018
03. oder 04. März 2018

Login

Für Mitglieder

Registrieren